Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6

Tera

Instanzen Guide: Tempel von Kaprima (by Thelyn Ennor)

Wir zeigen Euch wie Ihr Logran, Agarta, Kornus und Kaprima im normalen Modus bezwingt.

Tera

Das Nexus-System: Übersicht und Tipps inkl. Video

Das Nexus-System wurde mit Tera Patch 1.0.33 auf die Live-Server aufgespielt. Wir zeigen Euch um was es geht und wie das ganze funktioniert.

Tera

Instanzen Guide: Balders Tempel (by Thelyn Ennor)

In unserem ersten Tera Instanzen Guide begeben wir uns zu Balders Tempel, einer der ersten Level 60 Instanzen.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Tera

Die Klassen in Tera in der Übersicht

Neben sieben Rassen stehen auch acht Klassen zur Auswahl bei Tera, wir zeigen Euch was die verschiedenen Klassen so drauf haben.

22.03.2013 15:55 Uhr | Aenima | 23836 Aufrufe 1 like 0 flame
Seite 1 von 4 >
+

Tera: Instanzenguide - Balders Tempel (by Thelyn Ennor) | Tipps und Tricks zu allen Gegnern


Die Instanz Balders Tempel ist die zweite Level 60 Instanz für Spieler, die gerade Level 60 erreicht haben. Der Tempel von Balder bietet unter anderem Ausrüstung der Stufe 142, sowie die einzige Möglichkeit auf „plusbare“ Waffen. Dieser Guide beschreibt den normalen Modus der Instanz.



Gruppenzusammenstellung

Die Instanz Balders Tempel ist für eine Spielergruppe von fünf Leuten ausgelegt. Folgende Gruppenzusammenstellung hat sich bewährt:

Gute Ausrüstung (140+)

  • 1x Tank (Lancer empfohlen)
  • 1x Heiler (Priester oder Mystiker)
  • 3x Schadensausteiler (mit guter Ausrüstung)

Schlechte Ausrüstung (138+)

  • 1x Tank (Lancer)
  • 1x Heiler (Priester oder Mystiker)
  • 1-2 Fernkämpfer (Magier oder Bogenschütze)
  • 1-2 Nahkämpfer (Krieger, Berserker oder Zerstörer)

Sollte Eure Gruppe nicht dieser Aufstellung entsprechen, dann bedeutet dies nicht das die Instanz nicht geschafft werden kann, sondern nur das die Taktiken unter Umständen abgeändert werden müssen.

Diese Gegner geben euch etwas extra Gold

Arrow  Diese Gegner geben euch etwas extra Gold

Eingang

Betretet die Instanz und Ihr findet Euch in einer Höhle wieder aus der Ihr hinausrennen müsst. Sobald ihr draußen seid seht Ihr zu Eurer Rechten ein abgegrenztes Gebiet,  in dem sich der Boss befindet. Auf der linken Seite befinden sich Faultiere die keinen besonderen Sinn erfüllen. Diese Faultiere sind eine nette Einnahmequelle, da sie sehr viel Gold und andere Sachen hinterlassen und sehr wenig aushalten. Es lohnt sich immer diese Gegner zu beseitigen bevor Ihr Euch dem Boss zuwendet. 



Kakun wartet vor zwei riesigen Bäumen auf Euch

Arrow  Kakun wartet vor zwei riesigen Bäumen auf Euch

Boss 1: Kakun

In einem abgegrenzten Gebiet, gleich rechts am Anfang der Instanz, befindet sich ein riesiger Affe mit Namen Kakun, der vor zwei Bäumen steht, die im Laufe des Kampfes eine wichtige Rolle spielen werden. Kakun ist der erste Boss, dem Ihr Euch in Balders Tempel stellen müsst, bevor Ihr weiter in den Tempel vorstoßen könnt.

Kakun benutzt hauptsächlich Nahkampffähigkeiten, die vor allem den Nahkämpfern Eurer Gruppe zu schaffen machen werden, die Ihre Fähigkeiten zum Ausweichen oder zum Blocken nicht nutzen. Der Heiler muss hier, wie bei jeden Boss, besonders auf die Nahkämpfer achten und diese so schnell wie möglich wieder hochheilen und dabei darauf achten, dass er nicht selbst getroffen wird. Auch die Fernkämpfer sollten sich bei diesem Boss nie zu sicher fühlen!

Um weiter in den Tempel vordringen zu können, müsst Ihr zunächst Kakun besiegen

Arrow  Um weiter in den Tempel vordringen zu können, müsst Ihr zunächst Kakun besiegen

Erste Phase

Der Bosskampf beginnt indem der Tank die Aufmerksamkeit des Boss auf sich zieht. Der Boss wird am Anfang so hingestellt, das keine Flächenschadenfähigkeiten die Bäume hinter dem Boss treffen. Der Boss benutzt die gesamte Zeit über verschiedene Fähigkeiten, die hauptsächlich Spielern in Nahkampfreichweite treffen. Zu diesen Fähigkeiten gehören Attacken, die entweder Flächenschaden verursachen oder in eine bestimmte Richtung wirken. Außer diesen für Bosse normalen Flächenfähigkeiten, springt Kakun in unregelmäßigen Abständen den Tank an und schiebt diesen während des Sprungs weg. Neben diesem Sprung nach vorne beherrscht Kakun auch noch einen Sprung in die Luft, der beim Wiederauftreffen auf den Boden großen Schaden an jedem Spieler verursacht, der sich in Nahkampfreichweite befindet. Dieser Sprung kann und sollte vom Tank geblockt, sowie von den Nahkämpfern mit Defensiv-Fähigkeiten gekontert werden (Ausweichen und Blocken).

Eine Fähigkeit, die besonders Nahkämpfern zu schaffen macht, ist ein Angriff nach hinten, bei dem kurz zuvor das Hinterteil von Kakun zu leuchten beginnt. Dieser Attacke sollte nach Möglichkeit ausgewichen werden!

Des Weiteren wird Kakun in regelmäßigen Abständen wütend was den Schaden erhöht und das Auslösen seiner Fähigkeiten beschleunigt!

Kakun: der erste Boss in Balders Tempel

Arrow  Kakun: der erste Boss in Balders Tempel

Zweite Phase

Kakun rennt in regelmäßigen Abständen zu den Bäumen, die sich bei Kampfbeginn hinter ihm befinden und klettert diese hinauf. Während dieser Zeit nimmt der Boss keinen Schaden! Die gesamte Gruppe muss während dieser Phase ihren Schaden auf die Bäume richten damit diese zerstört werden und Kakun von den Bäumen hinunterfällt. Sollte die Gruppe es nicht schaffen Kakun in der gegebenen Zeit von den Baum zu holen, dann wird dieser einen Flächenschaden wirken, der die gesamte Gruppe tötet. Sobald die Bäume gefällt worden sind fällt der Boss hinunter und ist kurze Zeit sehr anfällig für Schaden. In dieser Zeit sollte so viel Schaden wie möglich verursacht werden! Nachdem Kakun wieder aufgestanden ist beginnt der Kampf wieder mit der Ersten Phase.

Wichtig: Die zu zerstörenden Bäume sind immer die gleichen!

Sobald Kakun besiegt worden ist, gibt es neben der begehrten Beute auch eine Nachricht die besagt, dass sich ein Tor geöffnet hat. Begebt Euch aus dem abgegrenzten Gebiet hinaus und haltet Euch rechts.

Das Labyrinth

Sobald ihr das Innere des Tempels betretet wird Euch ein kleines Video gezeigt. Nachdem dieses Video beendet wird müsst Ihr durch das kleine Loch im Boden direkt vor Euch hinunterspringen. Unten angekommen seht Ihr den Eingang zu einem Labyrinth. Im Labyrinth selber befinden sich verschiedene Fallen sowie zwei Ausgänge, von denen aber nur einer benutzt werden kann!

Welcher Ausgang benutzt werden kann ist zufällig und muss bei jedem Besuch neu herausgefunden werden. Begebt euch geschlossen ins Labyrinth und kämpft Euch zu den Ausgängen durch. Die Ausgänge befinden sich jeweils rechts und links außen. Nachdem Ihr das Labyrinth hinter euch gelassen habt wartet, hinter einer Gruppe von Gegnern die beseitigt werden müssen, wartet der nächste Boss auf Euch. Sobald Die Gegner besiegt sind steht Ihr den Zweiten Boss in Balders Tempel gegenüber!

>> Solltet Ihr rechts aus den Labyrinth gekommen sein wartet Grig auf Euch.

>> Solltet Ihr links aus den Labyrinth gekommen sein wartet Lagreah auf Euch.


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



2 like aenima Luki
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
Tera Instanzen Guide Balders Tempel Kakun - allvatar.com